Dr. Annette Weber (60 Jahre) berichtet über ihre Erfahrungen mit intueat:

Gewohnte Essenszeiten aufgeben und nur essen, wenn man Hunger spürt

Die zweite Woche bringt mich ziemlich aus dem Konzept. Bis jetzt sind mir alle Intueat-Grundsätze so einfach erschienen, dass ich sie gar nicht so sehr auf mich bezogen habe. Doch nun macht mich das Video von Mareike ziemlich unruhig. „Wann isst du? Zu festen Essenszeiten?“

Ja, ich esse zu festen Essenszeiten. 58 Jahre lang (meine Kleinkinderzeit mal abgezogen) mache ich es so, und das fand ich auch immer gut und richtig. Ehrlich gesagt, habe ich mir auch nie Gedanken darüber gemacht. Ich dachte immer, die festen Zeiten und mein Hungergefühl sind eins. Manchmal hatte ich Hunger, habe auf die Uhr geschaut und mir gedacht: Ah, jetzt ist es noch zu früh. Oder ich habe früh gefrühstückt, weil ich Angst hatte, später keine Zeit mehr dazu zu haben. Die festen Essenszeiten haben meinen Tag strukturiert und mir irgendwie Sicherheit gegeben. Jetzt fühle ich mich ein bisschen bodenlos. Ich kann doch nicht einfach irgendwann essen. Und es passt doch auch nicht immer.

Dem Körper vertrauen

Die Audioübung ist klasse, und sie beruhigt mich irgendwie. Plötzlich bin ich nicht mehr so verzagt. Ich nehme mir für diese Woche fest vor, auf meine Hungergefühle zu achten, nicht auf die Uhr zu schauen und meinem Körper zu vertrauen. Dabei ist auch das Tagebuch eine große Hilfe. Ich kann immer wieder auf den Tag zurückschauen und mich kontrollieren, und gleichzeitig überprüfen, ob es besser wird mit dem Training der Hungergefühle.
Und während ich euch das hier schreibe, sitze ich gerade mit einer Tasse Kaffee vor dem Computer und habe noch nicht gefrühstückt. Ich horche dabei in mich rein und bin irritiert, dass ich noch keinen Hunger habe.

Ob ich diese neue Gewohnheit, die sich in meinem Körper wirklich besser anfühlt, in der nächsten Woche durchhalten werde? Das Leben besteht eben aus Lernen und Umdenken.

Eure Annette

Erfahrungen Dr. Annette Weber intueat. Thema: Gewohnte Essenszeiten aufgeben

 

 

 

Titelbild beinhaltet einen Bildausschnitt von Ollyy | Shutterstock.com

Jetzt reinschnuppern

Möchtest Du auch lernen, wie Du Deine alten Essgewohnheiten verändern kannst?

Dann schnupper jetzt in das intueat-Programm rein!
Jetzt reinschnuppern

Gratis Schnupperpaket für intueat

Möchtest Du völlig unverbindlich in das intueat-Programm schnuppern? Dann habe ich nachfolgend noch eine tolle Überraschung für Dich:

Intueat Schnupperpaket