Intuitiv Essen

Das Gegenteil einer Diät

Intuitiv Essen. Diäten vergessen.

Über 90% aller Diäten scheitern. Intuitives Essen ist das Gegenteil einer Diät. Beim intuitiven Essen arbeitest Du mit Deinem Körper zusammen anstatt gegen ihn und es geht um das Wohlfühlen statt um Verbote. Wenn Du hungrig bist, genießt Du das, was Dir schmeckt und guttut – bis Du angenehm satt bist. Vollkommen entspannt und befreit. Da Dein Stoffwechsel beim intuitiven Essen ideal funktioniert, muss Dein Körper nichts mehr für „schlechte Zeiten“ einspeichern und Fettreserven werden überschüssig. Du erreichst Dein Wohlfühlgewicht und genießt ein entspanntes und befreites Essverhalten.

Diäten: der Ursprung allen Übels

Die meisten Diäten versuchen, Dein Essverhalten mit Regeln und Verboten einzuschränken. Ob durch strikte Diätpläne mit Pulvergetränken, Kalorien-, Fett- oder Kohlenhydratreduktion oder auch durch qualvolle Sportprogramme. Alle Diäten haben eines gemeinsam: Sie versuchen, etwas von außen zu bestimmen, was eigentlich in unserem Inneren stattfindet. Das sorgt dafür, dass man die Bedürfnisse seines Körpers missachtet und sich unwohl fühlt. Am Ende bricht man seine Diätvorsätze und nimmt zwangsläufig wieder zu. Studien beweisen dies: Über 90% aller Diäten haben keinen anhaltenden Erfolg. Früher oder später kommt der Jojo-Effekt. Das ist auf Dauer ganz schön frustrierend.

Intuitives Essen ist angeboren

Intuitives Essen ist genau das Gegenteil einer Diät. Der Ansatz beim intuitiven Essen lautet: „Von innen statt von außen“. Du hörst auf Deinen Körper, musst Dich in der Auswahl Deiner Lebensmittel nicht einschränken und fühlst Dich dabei einfach wieder wohl. Das Beste daran ist: Wohlfühlen ist die Voraussetzung für Gewichtsverlust.
Jeder von uns konnte als kleines Kind intuitiv essen. Äußere Einflüsse, wie Teller leer essen, Belohnungsessen (wenn Du Dich gut benimmst, bekommst Du ein Eis“) und Verbote („Schokolade ist schlecht und Light-Joghurt ist gut“) bringen uns dazu, die natürlichen Bedürfnisse unseres Körpers zu missachten und unsere angeborene Intuition zu verlernen. Die Folge: Wir verlieren das Gefühl für die Bedürfnisse unseres Körpers. Wer nun zur Diät greift, missachtet seine Körperbedürfnisse noch mehr und nimmt häufig am Ende sogar weiter zu.

Werde zu einem Menschen, der auf seinen Körper hört

Kennst Du diese Menschen, die genau das essen, was sie wollen und dabei natürlich schlank sind? Die gute Nachricht ist: Wenn Du wieder lernst, auf Deinen Körper zu hören, wirst Du zu genau so einem Menschen. Auch wenn Du Dir über viele Jahre unnatürliche Gewohnheitsmuster antrainiert und Deinen Körper missachtet hast, kannst Du mit unserem Programm Deine natürlichen Körpersignale wiederentdecken. Wie das funktioniert? Du lernst bei uns, neue, positive Gewohnheitsmuster aufzubauen, die Deinem natürlichen Essverhalten entsprechen. Eine dieser Gewohnheiten ist zum Beispiel, Deine natürlichen Hunger- und Sättigungssignale zu beachten und ihnen angemessen zu begegnen. Weitere Gewohnheiten sind zu erspüren, was Deinem Körper wirklich guttut sowie genussvolles, achtsames Essen. Du begibst Dich auf eine aufregende Reise, bei der Du Dich selbst und Deinen Körper neu entdeckst. Du kannst endlich wieder genussvoll und selbstbewusst essen. Du brauchst weder separat zu kochen, noch Punkte oder Kalorien zu zählen. Du genießt einfach das, was Dir guttut und stehst mit Deinen körperlichen Bedürfnissen in Verbindung. Unsere Teilnehmer und Studien bestätigen uns den großen Gewinn an Wohlbefinden und Freiheit.

Abnehmen beginnt im Kopf

Sicher hast Du schon einmal gehört, dass über 90% Deines Verhaltens durch Dein Unterbewusstsein gesteuert werden. All Deine Gewohnheiten sind fest in Deinem Unterbewusstsein verankert. Dazu zählen Dinge wie Deine Atmung, Gehen, Autofahren, sowie auch Deine Essgewohnheiten. Unsere intueat-Mentaltrainings helfen Dir dabei, Deine Gewohnheiten umzupolen und neue, positive Gewohnheitsmuster aufzubauen. Was dahinter steckt, nennt sich „Neuroplastizität“: In Deinem Gehirn bilden sich durch die Mentaltrainings neue Nervenbahnen, ähnlich wie Trampelpfade. Je häufiger Du sie benutzt, umso leichter fällt es Dir, die neuerlernten Essgewohnheiten umzusetzen. Das Tolle ist: Die Audio-Trainings sind höchst entspannend und stärken nicht nur Deine positiven und intuitiven Gewohnheitsmuster, sondern auch Dein Selbstvertrauen.

Mentales Training

Intuitives Essen wird durch intueat zu einem Wohlfühl-Trend

„“intueat ist für mich kein Programm, sondern eine Lebenseinstellung““, ist eines unserer liebsten Teilnehmerzitate. intueat bedeutet Freiheit, Selbstbestimmung und Wohlfühlen. Wir sehen intueat als eine Chance, etwas in unserer Gesellschaft zu verändern. Anstatt sich auf äußere Wundermittel und falsche Versprechungen wie Diätpillen einzulassen, lernt man bei uns, auf sich selbst zu achten und der eigenen Intuition zu vertrauen. Wir wollen Menschen von ihrem zwanghaften Diätverhalten befreien und das Essen zu einer positiven Nebensache werden lassen.
intueat ist mittlerweile zu einer Bewegung herangewachsen und immer mehr Menschen merken, dass es der einzig richtige Weg zu einem natürlichen Essverhalten und persönlichem Wohlbefinden ist. Werde auch Du ein Teil dieser Bewegung und mache Dir Dein eigenes Bild davon, was es heißt, intuitiv frei zu sein und Dein Wohlfühlgewicht entspannt zu halten.

Starte jetzt Deine intuitive Reise zum Wohlfühlgewicht

Du hast keine Lust mehr auf Diäten, willst den Zwang ablegen und endlich erfahren, was es bedeutet, sich rundum wohl mit seinem Essverhalten zu fühlen? Höchste Zeit für den ersten Schritt. Wenn Du Dich jetzt anmeldest, beginnt bereits am kommenden Wochenende die Reise in Deine Wohlfühlzukunft. Dann zählst auch Du zu den Menschen, die befreit ihr Essen genießen und sich einfach wohlfühlen in ihrem Körper.

Jetzt starten