Julias intueat-Erfahrungen

Hallo ihr Lieben,

mein Name ist Julia, ich bin 26 Jahre alt, hauptberuflich Sozialpädagogin und auch Wohlfühlbotschafterin für das wunderbare intueat Programm, welches mir zu mehr Selbstliebe und Dankbarkeit verholfen hat.

Durch intueat habe ich eine zwölf Jahre andauernde Diätenkarriere hinter mir lassen können. Ich habe wirklich alles ausprobiert: low carb, high carb, ten weeks challenges, Punkte zählen, Kalorien zählen, Fitnessprogramme und diese Liste ist unendlich erweiterbar. Ich bin trotzdem niemals an mein Ziel gelangt.

Warum hast Du Dich bei intueat angemeldet?

Mein Ziel war es immer, diese eine magische Zahl auf der Waage zu erreichen. Ich redete mir ein, dass ich endlich glücklich und zufrieden mit meinem Körper sein könnte, für meinen Freund endlich gut genug bin, aber auch auf andere Menschen äußerlich attraktiv wirke, wenn ich diese für mich magische Zahl erreiche. Mein schöner Charakter hatte meiner Meinung nach einen schöneren Körper verdient. Durch die ständigen Ängste davor, nicht gut genug zu sein, habe ich meine Emotionen mit Essen runtergeschluckt und immer wieder zugenommen. Selbst einem chirurgischen Eingriff habe ich mir unterzogen, weil ich dachte, es könnte mich glücklicher machen.

Nichts davon hat mich dazu gebracht, mehr Liebe für mich und meinen Körper zu empfinden. Durch den ständigen Druck, dem damit verbundenen Scheitern, der Demütigung es wieder nicht geschafft zu haben, begann ich also wieder zu essen. Die Selbstliebe und Dankbarkeit musste ich erst wieder erlernen.

Nachdem ich meine Reise in Asien frühzeitig abbrechen „musste“, aus Gründen, die ich nur vorgeschoben habe (dabei wollte ich einfach keine kurzen Hosen mehr tragen müssen), saß ich wieder an meinem Laptop und suchte ein neues Online-Programm, welches ich sofort absolvieren wollte, um endlich mein Wunschgewicht zu erreichen. Daraufhin fand ich intueat und ich wusste sofort, dass ich meinen Anker endlich gefunden habe.

Was war Deine größte Herausforderung?

Die größte Herausforderung für mich war es, mich meinen negativen Gedanken und den negativen Glaubenssätzen zu stellen. Rational wusste ich immer, dass ich weder übergewichtig, noch ein unattraktiver Mensch war. Durch meine Ängste gelang es mir nicht, mir und meinem Körper aus tiefstem Herzen zu vertrauen.

Durch die Alltäglichkeit und meiner ständigen Selbstbeschämung habe ich vergessen, wofür ich eigentlich dankbar sein konnte: Ich war mir nicht darüber bewusst, dass mein Leben total besonders und einzigartig ist. Ebenso, dass ich eine tolle Familie und tolle Freunde habe. Die Selbstliebe und Dankbarkeit sind für mich der Schlüssel zum Wohlfühlen. Ich habe mir bewusst machen können, wie „reich“ ich eigentlich bin.

Durch diese positive Einstellung gekoppelt mit dem Wissen über intuitives Essen, den mentalen Trainings und Übungen esse ich nicht mehr aus emotionalen Gründen, sondern nur noch, wenn ich wirklich körperlich hungrig bin. Ich genieße mein Essen, esse achtsamer und habe nicht mehr das Gefühl essen zu müssen, um mich wahrzunehmen.

Was hat sich in Deinem Leben seit intueat verändert?

Ich bin so glücklich, seitdem ich verstanden habe, aus welchen Gründe ich gegessen habe und wieso mein inneres Seelenleben mich daran gehindert hat mein Wohlfühlgewicht zu erreichen. Die negative Glaubenssätze habe ich in meinem Kopf positiv umformuliert. Dadurch  sind Blockaden aufgelöst und meine Ängste in Stärken verwandelt worden. Ich habe es mir erlaubt wieder Selbstliebe und Dankbarkeit zu verspüren. Seitdem ich mir das Bewusstsein dafür geschaffen habe, fühle ich mich so befreit und meine Kilos purzeln von alleine.

Welche Erfolge konntest Du seit intueat feiern?

In zwölf Wochen intueat habe ich fünf Kilo abgenommen, ohne dass ich das Gefühl hatte, auf irgendwas verzichtet zu haben. Meine Situation habe ich aktiv verändert und Verantwortung übernommen. Es ist ein wunderschönes Gefühl verstanden zu haben, dass meine innere Welt meine äußere Welt erschafft. Die Suche nach äußerlichen Idealen ist beendet. Jetzt bemühe ich mich jeden Tag, die beste Version meiner Selbst zu sein.

Danke für das Teilen Deiner Erfahrungen, Julia! ♥ 

Das lieben unsere Teilnehmer/innen an intueat

✔ Genussvolles Essen ohne Verzicht und schlechtes Gewissen

✔ Langfristige Abnehmerfolge

✔ Keine Diät, keine Ernährungspläne, keine Pülverchen

✔ Persönlicher und blitzschneller Kundensupport

✔ Entspannende Mentaltrainings für eine nachhaltige Gewohnheitsumstellung

MACHE JETZT DEINE EIGENEN ERFAHRUNGEN