Perfekt für ein entspanntes Dinner: Gnocchis mit Spinat Zubereitungszeit roh- veganer Apfelkuchen Zubereitungszeit: 10 Minuten Zeit gesamt, roh- veganer Apfelkuchen Dauer insgesamt: 25 Minuten benötigte Hilfsmittel, roh- veganer Apfelkuchen Benötigte Hilfsmittel: /

Das Gericht ist perfekt für ein entspanntes Dinner! Ich liebe Gnocchis und insbesondere durch die Kombination mit Spinat und den frischen Tomaten schmeckt es richtig gut. Wenn Ihr gerne Hähnchen mögt, könnt Ihr das Gericht auch damit kombinieren, es schmeckt aber auch sehr gut ohne Fleisch!

P.s: Mehr Inspirationen bekommt Ihr auf meinem Instagram-Account (hier klicken).

Meine Zutaten für die Gnocchi:

  • 1 Pk. Gnocchi
  • 250 g. Rahmspinat (tiefgekühlt)
  • Cherry-Tomaten
  • 2 Esslöffel Mandelstifte
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • (2 Hähnchenbrustfilets)
  • 3 EL Öl
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 5 Schlagsahne
  • 2 Esslöffel gehobelter Hartkäse (Parmesan)

Die Zubereitung:

Die Zubereitung der leckeren Gnocchi mit Spinat geht total einfach. Als Erstes lasst Ihr den Rahmspinat auftauen und kocht währenddessen die Gnocchi nach Packungsanweisung. Danach röstet Ihr die Mandelstifte (lecker schmecken für die vegetarische Variante auch Pinienkerne) in einer Pfanne mit etwas Öl an. Wenn sie goldbraun sind, könnt Ihr sie aus der Pfanne nehmen.

Danach würfelt Ihr den Knoblauch und die Zwiebeln klein und dünstet sie in einer Pfanne, bis sie glasig sind. Dazu gebt ihr dann den aufgetauten Spinat und die Gemüsebrühe hinzu. Jetzt nur noch mit Salz und Pfeffer würzen und die Schlagsahne und Gnocchi in der Sauce erwärmen. Zum Schluss gebt Ihr noch die Cherry-Tomaten hinzu und wärmt sie kurz mit auf.
Auf dem Teller noch mit den Mandelstiften und Parmesan servieren. Mhh, so lecker!

Für die nicht-vegetarische Variante salzt und pfeffert Ihr die Hänchenbrustfilets und bratet es mit 2 EL Öl in einer Pfanne. Je Seite ca. 3-4 Minuten anbraten und zu den Gnocchi servieren!

ESSEN OHNE ZUZUNEHMEN: Intuitiv essen auf Reisen Erfahrungen&Tipps (Q&A)

Möchtest Du kein Rezept mehr verpassen?

Gnocchi mit Spinat – Mein Favorit für ein gemütliches Dinner:

Das Rezept geht super einfach und dauert nicht lange, deshalb ist es perfekt, um mit wenig Aufwand ein leckeres Dinner zu servieren. Ich persönlich mag beide Varianten gerne – Die vegetarische und die mit Hähnchenbrust. Was ist Euer liebstes Gnocchi-Gericht? Schreibt mir gerne in die Kommentare oder postet Euer Rezept direkt unsere Facebook-Gruppe „Intuitiv essen Deutschland“ (hier klicken). Hier kann jeder seine Lieblingsrezepte posten und man bekommt viele neue Inspirationen rund ums Essen.

P.S: Du willst keine Rezepte mehr verpassen? Dann folge mir gerne auf Pinterest (hier klicken), denn hier lade ich all meine Rezepte und Inspirationen rund ums intuitive Essen hoch.

Liebe Grüße
Eure Mareike

Jetzt reinschnuppern

Möchtest Du lernen, intuitiv zu essen?

Dann schnupper jetzt in das intueat-Programm rein!
Jetzt reinschnuppern

Gratis Schnupperpaket für intueat

Möchtest Du völlig unverbindlich in das intueat-Programm schnuppern? Dann habe ich nachfolgend noch eine tolle Überraschung für Dich:

Intueat Schnupperpaket