Aus welchen Quellen Du Kraft schöpfen kannst

Die meisten unter uns, die dies gefragt werden, können ad hoc fünf Dinge nennen, die ihren Lieblingsmenschen gut tun: Der Partner geht gern in die Sauna, die Mutter liebt lange Spaziergänge an der frischen Luft, die Kinder spielen am Liebsten im Garten und toben sich aus, der Vater schwimmt leidenschaftlich und die beste Freundin schreibt einen Modeblog. Diese Aktivitäten tun uns gut und aus ihnen schöpfen wir Kraft, um den stressigen Alltag zu meistern. Aber was fehlt uns selbst zum glücklich werden?

Glücklich werden

Diese Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten, wenn wir im Alltag zwischen Familie, Beruf, Freizeit, Haushalt und anderen Verpflichtungen jonglieren müssen. Wo bleibt da die Zeit darüber nachzudenken, wie wir glücklich werden können? Es sind tatsächlich die kurzen Momente zwischen Feierabend und kochen, zwischen Sport und Haushalt, kurz vor dem Schlafengehen, kurz direkt nach dem Aufstehen, nach dem Einkaufen, etc. die wir nutzen können, um uns etwas Gutes zu tun.

„Ich“ Zeit – Endlich glücklich werden und vom emotionalen Essen befreien

Erinnerst Du Dich daran, was Du in Deiner Kindheit gerne getan hast? Warst Du kreativ? Warst Du sportlich? Warst Du eine Leseratte? Liebtest Du die Zeit in der Natur? Ich bin früher unglaublich gerne schwimmen gegangen. Auch heute noch ist dies mein Ausgleich.

Ich nenne es mal die „Ich-Zeit“, Zeit für einen selbst, für Dinge, die einen glücklich machen. Diese „Ich“-Zeit schenkt uns mehr Ausdauer und Konzentration im Alltag, ein besseres Wohlbefinden, sowie mehr Energie und Vitalität und sorgt für Stressabbau und Lebensfreude.

Viele Menschen greifen nach Nahrung, wenn sie Stress haben. Doch Nahrung kann Deine Seele nicht mit den Dingen beruhigen, die sie wirklich braucht – das kann allein die „Ich“-Zeit. Das frühere emotionale Essen wird der „Ich-Zeit“ und dem Wohlbefinden immer mehr Platz einräumen müssen. Was wir dafür tun müssen? Uns einen Moment Zeit nehmen und auflisten, was uns guttut. Rufe Dir die Erinnerungen auf, die Du in der Kindheit geliebt hast und tue das, wonach Deine Seele verlangt. Baue diese Aktivitäten, die noch so klein sein können, in den Alltag ein und Du wirst nicht nur ausgelassen sein, sondern auch eine positivere Lebenseinstellung entwickeln.

Ideen zum glücklich werden

Wenn Dir tatsächlich nichts einfallen sollte, möchte ich Deiner Kreativität etwas auf die Sprünge helfen: Wie wäre es mit einer dieser Aktivitäten zum glücklich werden?: Das Haustier streicheln, tanzen, singen, backen, in der Natur spazieren gehen, eine liebe Umarmung, die Sonnenstrahlen genießen, ein Mandala malen, rätseln, eine Duftkerze anzünden, lang und warm duschen, Lieblingsmusik anhören, durchs Städtchen bummeln, nach neuen Rezeptideen suchen, Blumen pflanzen, nähen, einen romantischen Abend mit dem Partner verbringen, Gespräche mit lieben Menschen führen, ein Buch lesen, handwerkern, den Lieblingsort besuchen, alte Fotos anschauen, ein Hörbuch hören, basteln, der Lieblings-Wohlfühlbewegung nachgehen, einen bewusst entspannten Fernsehabend verbringen, eine Tasse Lieblingstee trinken, eine kurze Meditationsrunde machen, nach dem nächsten Urlaubsziel suchen, den Kleiderschrank ausmisten, uvm.

Glücklich werden durch

Und, ist Deine Fantasie angeregt? Auf was hast Du jetzt am meisten Lust?

Ausreichend „Ich“-Zeit im Alltag der Schlüssel zum glücklich werden. Nutze kurze Zeitfenster in Deinem Alltag oder plane bewusst einen Termin ein, der für Deine Ich-Zeit reserviert ist.

Ich wünsche Dir von Herzen, dass Du aus diesem Beitrag etwas für Dich mitnehmen konntest und bewusst beginnst, Deinen Stress zu mindern. Es ist Zeit zum glücklich werden.  🙂

Liebe Grüße

Folge mir gerne bei Instagram (hier klicken). Ich freue mich auf Dich. 🙂

Jetzt reinschnuppern

Möchtest Du Dich von dem emotionalen Essen befreien?

Dann schnupper jetzt in das intueat-Programm rein!
Jetzt reinschnuppern

Gratis Schnupperpaket für intueat

Möchtest Du völlig unverbindlich in das intueat-Programm schnuppern? Dann habe ich nachfolgend noch eine tolle Überraschung für Dich:

Intueat Schnupperpaket