Ruth (51), Gründerin einer Charity Organisation in Südafrika, hat seit ihrem 14. Lebensjahr immer wieder Diäten gemacht und sie litt an der Angst zuzunehmen. Schlank ist sie so zwar geworden, aber dauerhaft glücklich und zufrieden nicht. Das ist jetzt anders. Nach fast zwölf Wochen intueat hat Ruth endlich das Gefühl, frei und unbeschwert leben und essen zu können. Eines steht für sie fest: „Ich werde auf jeden Fall auch nach den zwölf Wochen weitermachen!“

 

Endlich befreit: Die Angst zuzunehmen gehört der Vergangenheit an

Warum hast du dich bei intueat angemeldet? Welches Ziel hattest du im Kopf?

Ich habe schon alle möglichen Diäten durchgemacht, die erste mit 14 Jahren. Vor mehreren Jahren habe ich dann 12 Kilo abgenommen und konnte das auch mehr oder weniger gut halten, allerdings nur mit sehr viel Disziplin und intensivem Sport. Essen konnte ich nicht mehr genießen und habe es stets mit der Angst verbunden zuzunehmen. Diese Gedanken haben mich und meine Selbstwahrnehmung bestimmt und waren unheimlich belastend. Davon wollte ich endlich frei werden und den Diätwahn hinter mich lassen. Als ich intueat dann im Fernsehen bei „Höhle der Löwen“ gesehen habe, dachte ich sofort, das könnte klappen. Und so war es dann ja auch.

Wie leicht ist es dir gefallen, das Programm anzunehmen und umzusetzen?

Es ist mir vom ersten Tag an sehr leicht gefallen. Ich habe einfach daran geglaubt und war absolut zuversichtlich. Ich bin mit der Überzeugung in das Programm gestartet: Das funktioniert, ganz sicher!

Wie gefallen dir die Audiotrainings?

Mir gefallen die Audios sehr gut und die Stimme ist unheimlich angenehm. Sie helfen mir, das Gelernte zu vertiefen und dieses Wohlgefühl in mir wahrzunehmen. Das Schönste an den Audios ist, dass ich dadurch wieder zurück zur Meditation gefunden habe.

 

Ruths Veränderungen durch intueat

Wie hat intueat dein Essverhalten verändert?

Ich esse wirklich erst dann, wenn ich Hunger habe und habe mich von Regeln oder Zeitplänen verabschiedet. Wenn ich dann etwas esse, lasse ich es mir auch richtig gutgehen. Und ganz wichtig: Ich höre auf zu essen, wenn ich satt bin. Dadurch sind auch meine Portionen kleiner geworden.

Wie hat sich dein Alltag durch intueat verändert?

Ich bin gelassener und zufriedener. Mein Kopf ist einfach frei, frei von Regeln und Verboten. Es ist viel wichtiger geworden, was ich möchte und was mir guttut. Was mich auch sehr freut ist, dass ich viel entspannter mit Einladungen umgehen kann. Ich habe keine Angst mehr, was es da wohl zu essen gibt oder ob ich wieder zu viel essen werde. Ich kann mich einfach auf Treffen mit Freunden und Bekannten freuen.

Wie hast du dich vor intueat in deinem Körper gefühlt und wie fühlt es sich jetzt an?

Ich fühle mich wohler und habe viel mehr Lust, shoppen zu gehen und mich auch mal chic zu machen. Wenn ich jetzt rausgehe, muss und will ich mich nicht mehr verstecken, sondern ich kann mutig und selbstbewusst auftreten.

 

Keine Angst zuzunehmen – Ruth genießt jetzt ihr Essen

Was sind die drei größten Veränderungen in deinem Leben seit intueat?

Ich habe wieder Lust am Kochen. Ich fühle mich wohler in meinem Körper. Mir wurde der Druck genommen, ständig auf das Essen achten zu müssen.

Wenn du jemandem, der noch nie etwas von intueat gehört hat, davon erzählst, wie würdest du demjenigen das Programm beschreiben?

Für mich gibt es nicht einen bestimmten Aspekt, sondern es ist das Zusammenspiel von allen vier Grundsätzen. Sie ergänzen sich perfekt und geben als Gesamtbild ein super funktionierendes Erfolgsrezept ab.

Warum glaubst du daran, dass du dein Gewicht dauerhaft halten und dich dauerhaft wohlfühlen wirst?

Bei Diäten hat man immer das Gefühl, auf etwas verzichten zu müssen. Und das habe ich bei intueat absolut nicht, im Gegenteil, ich gönne mir Essen und genieße es. Wenn ich so mein Gewicht halten kann und so bleiben kann, wie ich bin und nicht mehr an Diäten denken muss, bin ich völlig zufrieden und glücklich.

Autorin: Jenifer Girke

Jetzt reinschnuppern

Möchtest Du auch endlich entspannt essen können? Ohne Angst vor einer Gewichtszunahme?

Dann schnupper jetzt in das intueat-Programm rein!
Jetzt reinschnuppern