Fluffiger Cheesecake mit Beeren

Teilen
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Infos

Intuitives Essen – Rezepte zum Abnehmen ohne Diät

Wenn du leckere Rezepte zum intuitiven Essen möchtest, dann bist du hier genau richtig.

Alle Rezepte sind schmackhafte Inspirationen für dich, um Intuitives Essen zu lernen und ganz ohne Diät oder Verzicht abzunehmen. 

Probiere es aus und am Ende des Rezepts habe ich noch ein Geschenk für dich, das dir hilft, ohne ständige Suche nach den besten Rezepten zum Abnehmen abzunehmen, dein Lieblingsessen zu genießen und dennoch dein Wunschgewicht zu erreichen und kinderleicht behalten zu können.

Fluffiger Cheesecake mit Beeren

Zubereitungszeit: 45 Minuten
Dauer insgesamt: 90 Minuten
Benötigte Hilfsmittel: Kuchenform
Verträglichkeiten: vegetarisch

So ein richtig cremiger, fluffiger Cheesecake mit Beeren erfreut mich schon, wenn ich nur davon lese. Deswegen habe ich diese Woche ein Rezept für einen Cheesecake rausgesucht, der einen leckeren Buskuitboden hat. Das hört sich doch schon richtig lecker an, oder Besonders die Beeren machen den Cheesecake noch einmal um einiges leckerer. Die fluffige Creme zusammen mit dem tollen Geschmack der Beeren ist einfach super. Die Zubereitung geht schnell und ist unkompliziert. Also lasst das Backen beginnen! 🙂

P.s: Mehr Inspirationen bekommst du auf meinem Instagram-Account (hier klicken).

Zutaten für den Cheesecake mit Beeren:

Für den Boden

  • 150g Mehl
  • 100g Butter
  • 50g Puderzucker
  • 1 großes Eigelb
  • Prise Salz

Für die Füllung

  • 200g Sahne
  • 130g Zucker
  • 35g Speisestärke
  • 3-4 EL Milch
  • 340g Magerquark
  • 2 Eigelb
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • Prise Salz
  • 1/2 Bio-Zitrone

Für das Topping

  • 200g frische Blaubeeren

 

So wird der Cheesecake mit Beeren zubereitet:

Erstens: Für den Boden müssen erstmal Mehl und Zucker in einer Schüssel vermischt werden. Danach werden Butter und Eigelb hinzugegeben. Zuletzt wird noch die Prise Salz hinzugefügt und alles zu einem glatten Teig verknetet. Der Teig wird zu einer Scheibe geformt und in Klarsichtfolie eingewickelt. Das Ganze kommt dann erstmal für circa 20 Minuten in den Kühlschrank. 🙂

Zweitens: Weiter geht’s damit, die Kuchenform mit Backpapier auszulegen und einzufetten. In etwa 2/3 des Teigs kann man als Boden formen. Das letzte Drittel wird für die Ränder genutzt. Der Ofen kann jetzt auf 175 Grad vorgeheizt werden!

Drittens: Die Speisestärke wird mit der Milch verrührt, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind. Zucker und Sahne werden in einen Topf gegeben und zum Kochen gebracht. Sobald die Sahne kur vor dem Kochen ist, wird die Stärkemischung hinzugegeben und unter ständigem Rühren aufgekocht, bis eine puddingartige Masse entsteht.

Viertens: In einer kleinen Schüssel werden der Quark mit den Eigelben, dem Vanille Extrakt und dem Salz verrührt. Die Mischung wird in den Topf gegeben und gut vermengt. Die Quarkmasse wird auf dem Kuchenboden glatt gestrichen und in den Ofen gegeben. Nach 15 Minuten die Gradzahl von 175 auf 150 Grad reduzieren und nochmal 15 Minuten backen. Zum Schluss abkühlen lassen und mit den Beeren als Topping verzieren! Yummy!

Yummy, der schmeckt super gut!
Der Cheesecake mit Beeren schmeckt nicht nur sehr lecker, sondern sieht auch immer gut aus. Kennst du auch dieses tolle Gefühl, wenn der Kuchen im Ofen backt und der leckere Duft sich verteilt? Ich kann es dann kaum abwarten, bis der Kuchen fertig ist und man das Ergebnis zu Gesicht bekommt.

Rezepte zum Abnehmen mit Intuitivem Essen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geschenk: Abnehmen ohne Verzicht lernen

Genug mit Diäten und dem Verzicht auf dein Lieblingsessen. Rezepte zum Abnehmen sind ALLE REZEPTE, die dir schmecken und guttun, wenn du deine inneren Abnehm-Blockaden löst und mit intuitivem Essen spielend leicht dein Wunschgewicht erreichst und mühelos ein Leben lang halten kannst. 

Damit du dieses Ziel erreichst, nehme ich dich Schritt für Schritt an die Hand. 

Deshalb möchte ich dir die Teilnahme an meinem Online-Seminar ganz kostenfrei schenken.  

Ich freue mich auf dich.

Deine Mareike